Datenschutzerklaerung

Diese Datenschutzerklärung für Daten von Kunden und Onlinebenutzern („Datenschutzerklärung“) gilt für die Dell Inc. und ihre weltweiten Tochtergesellschaften („Dell“, „wir“, „uns“ oder „unser/e/s“), nicht jedoch für Dell-Tochtergesellschaften, die eigene Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien veröffentlicht haben. Diese Datenschutzerklärung gilt zudem nicht für die Websites unserer Geschäftspartner oder für sonstige Dritte, selbst wenn deren Websites mit unserer Website verlinkt sind. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzerklärungen aller anderen Parteien, mit denen Sie interagieren, vertraut zu machen.

Diese Datenschutzerklärung regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Angaben, die wir über unsere Kunden und Onlinebenutzer („Sie“) erheben, sowie von Daten, die automatisch von uns erfasst werden, wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen (z. B. Datenerfassung über Cookies). Richtlinien zu Daten, die sich auf an Dell zurückgegebenen Festplatten befinden, entnehmen Sie bitte den Gewährleistungs- und Servicebestimmungen und Rückgabebedingungen von Dell.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung umfasst „Geschäftspartner“ alle Subunternehmer, Lieferanten oder anderen Unternehmen, mit denen wir eine laufende Geschäftsbeziehung zur Bereitstellung von Produkten, Diensten oder Informationen unterhalten. „Personenbezogene Daten“ bezeichnet Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, darunter Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Von uns erfasste Daten

Wir bitten Sie um die Angabe personenbezogener Daten, wenn Sie:

  • unsere Websites nutzen,
  • Angebote, Dienste, Support, Downloads, Testversionen, Whitepaper oder Informationen anfordern,
  • Sich für Veranstaltungen oder Webinare registrieren,
  • online oder in anderer Form an Umfragen, Gewinnspielen oder sonstigen Werbeaktivitäten teilnehmen,
  • Newsletter, Programme, Werbe-E-Mails oder andere Angebote von Dell abonnieren,
  • sich mit uns in Verbindung setzen.

A
Die von uns abgefragten personenbezogenen Angaben können z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer sein. Darüber hinaus erfassen wir demografische Informationen, z. B. Angaben zu Geschäft oder Unternehmen, Alter, Geschlecht, Interessen und Vorlieben. In den jeweils auszufüllenden Formularen ist stets vermerkt, ob es sich bei einer angeforderten Information um eine obligatorische oder freiwillige Angabe handelt.

Wir erfassen Informationen über Ihre Besuche auf unseren Websites, einschließlich der angezeigten Seiten, der Links und Werbung, auf die Sie geklickt haben, der eingegebenen Suchbegriffe und anderer Aktionen in Verbindung mit Websites und Diensten von Dell. Wir erfassen auch bestimmte Informationen über den Browser, den Sie für den Zugriff auf unsere Website verwendet haben, darunter Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), Browsertyp und -sprache, Zugriffszeiten, die URL (Uniform Resource Locator) der Website, von der aus Sie auf unsere Website weitergeleitet wurden, und jegliche URL, die Sie von unserer Website aus über einen Link aufrufen.

Vorbehaltlich der vor Ort geltenden Gesetze kombinieren wir erfasste Informationen mit anderweitig von Dell erhobenen Daten, um Ihnen bei jeder Interaktion mit Dell ein konsistentes und personalisiertes Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem ergänzen wir die Daten, die wir erfassen, mit Daten von anderen Parteien, darunter unsere Geschäftspartner und weitere Dritte.

Einige Dienste von Dell werden als Co-Branding und in Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen angeboten. Wenn Sie sich für die Nutzung solcher Dienste registrieren, erhalten sowohl Dell als auch das andere Unternehmen Daten, die in Verbindung mit den Co-Branding-Diensten erhoben wurden und die sie gemäß der Datenschutzerklärung des jeweiligen Unternehmens sowie unter anderen Vereinbarungen mit Ihnen verwenden dürfen.

Nutzung von personenbezogenen Daten

Dell verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • Dienste und Support bereitzustellen oder von Ihnen angeforderte Transaktionen durchzuführen,
  • Ihnen Mitteilungen zu senden, z. B. Informationen zu Produktsicherheit, Transaktionsstatus einschließlich Auftragsbestätigungen, bestimmten Programmen von Dell, an denen Sie teilnehmen, Produkten und Diensten von Dell und seinen Tochtergesellschaften, Sonderangeboten und Umfragen,
  • die Kommunikation mit Geschäftspartnern von Dell zu erleichtern,
  • unsere Produkte, Dienste (einschließlich Inhalte und Werbung auf unserer Website), Technologien, Mitteilungen und Beziehung zu Ihnen anzupassen, zu analysieren und zu verbessern,
  • unsere Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen für unsere Website und/oder separate Verträge (sofern zutreffend) mit Ihnen durchzusetzen,
  • Betrug und anderen verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten vorzubeugen,
  • die Sicherheit bzw. die Integrität unserer Websites, unserer Geschäfte bzw. unserer Produkte oder Dienste zu schützen, oder
  • sie für zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten offengelegte sonstige Zwecke einzusetzen.

A
Vorbehaltlich vor Ort geltender Gesetze werden personenbezogene Daten in den USA oder anderen Ländern, in denen Dell oder deren Tochtergesellschaften oder Geschäftspartner Einrichtungen unterhalten, gespeichert und verarbeitet

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Tochtergesellschaften oder Geschäftspartner weiter, damit diese die von Ihnen gewünschten Transaktionen durchführen können oder damit wir unsere Geschäfte oder die unserer Tochtergesellschaften besser auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können; dies umfasst auch die Bereitstellung von Informationen über Dell und Produkte und Dienste von Dell durch unsere Tochtergesellschaften. Dazu zählen auch Anfragen zu Dell sowie zu Produkten, Diensten oder Angeboten von Dell. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Geschäftspartner weiter, die sich verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten und zu schützen und ausschließlich für die von Dell dargelegten Zwecke zu verwenden.

Dell kann Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen und beschränkt auf Zwecke des Vertriebs, des Marketings oder der Supportleistung für Produkte und Dienste von Dell an Parteien weitergeben, die Teil unserer Vertriebs- und Marketingkette sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Einzelhändler, Wiederverkäufer, Vertriebshändler, Integratoren, Auftragsabwickler und bestimmte Vertriebsmitarbeiter („Channel-Partner“).

Darüber hinaus dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Strafverfolgung, der Verhinderung von Betrug oder anderen rechtlichen Maßnahmen offenlegen, sofern wir gesetzlich oder aufsichtsrechtlich dazu verpflichtet sind, wenn Dell (oder ein Teil von Dell) verkauft wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder wenn Dell dies zum eigenen Schutz bzw. zum Schutz der Kunden oder der Öffentlichkeit für nötig hält.

Soweit oben nicht anders beschrieben, geben wir personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte für deren Marketingzwecke weiter.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Dell unternimmt alle angemessenen Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Übergriffen und Verlust sowie vor unberechtigtem Zugriff, Abänderungen oder Offenlegung zu schützen. Dazu ergreifen wir unter anderem die folgenden Maßnahmen:

  • Einsatz von Verschlüsselung beim Erfassen und Übertragen vertraulicher Daten wie Kreditkarteninformationen
  • Begrenzung des Zugangs zu unseren Räumlichkeiten
  • Begrenzung des Zugangs zu den Informationen, die wir von Ihnen erfassen
  • Sicherstellung angemessener Sicherheitsvorkehrungen für den Schutz personenbezogener Daten bei uns und unseren Geschäftspartnern
  • Vernichtung oder Anonymisierung von personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich erforderlich

A
Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten von Kindern

Dell nimmt den Schutz personenbezogener Daten von Kindern sehr ernst. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern über unsere Websites. Personen, die gemäß den Gesetzen ihres Landes minderjährig sind, dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung und Mitwirkung der Eltern oder des Vormunds keine personenbezogenen Daten über unsere Websites einsenden.     Einsatz von Cookies durch uns und unsere Partner
Dell Websites verwenden Cookies von Dell und Drittanbietern, damit Sie sich bei unseren Diensten anmelden können und um die Personalisierung Ihres Onlinebesuchs zu unterstützen. Wir verwenden Cookies, die Ihre Einstellungen und andere Informationen auf Ihrem Computer speichern, um Ihnen Zeit zu sparen, da so die Notwendigkeit zur wiederholten Eingabe der gleichen Informationen entfällt.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Abhängig von den Einstellungen, die Sie ausgewählt haben, speichert Ihr Browser den Text auf Ihrem Gerät als kleine Datei ab. Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren. Sie haben die Möglichkeit, Cookies Ihren Wünschen entsprechend anzunehmen oder abzulehnen. Der Hilfebereich Ihres Web-Browsers (in der Regel auf der Symbolleiste zu finden) enthält Informationen darüber, wie Sie die Annahme neuer Cookies verhindern, Benachrichtigungen bei der Ablage neuer Cookies aktivieren oder das Speichern von Cookies vollständig deaktivieren können.

Cookies ermöglichen es Ihnen, einige der wesentlichen Funktionen der Websites von Dell zu nutzen, darunter das Speichern eines Warenkorbs, der dann auch beim erneuten Aufruf der Website verfügbar ist. Wenn Sie Cookies ablehnen, sind Sie eventuell nicht in der Lage, sich anzumelden oder andere interaktive Funktionen der Websites und Dienste von Dell, die auf Cookies angewiesen sind, zu nutzen.

Einsatz von Web-Beacons, Pixel-Tags und Nachverfolgungstechnologie durch uns und unsere Partner

Dell oder seine Geschäftspartner können Web-Beacons auf unseren Websites, in unseren E-Mails, in unserer Werbung auf anderen Websites oder in unserer Werbung in den E-Mail-Nachrichten von Dritten einsetzen. Ebenso können Dritte, deren Inhalte oder Werbung auf Dell.com geschaltet oder deren E-Mail-Nachrichten von Dell.com an unsere Nutzer gesendet werden, zur Messung der Effektivität der Inhalte, der Werbung oder der E-Mail-Nachrichten Web-Beacons in ihrer Werbung oder ihren E-Mail-Nachrichten platzieren.

Ein Web-Beacon ist ein elektronisches Bild, mit dem ein Cookie auf Ihrem Computer erkannt wird, wenn Sie eine Webseite oder eine E-Mail-Nachricht anzeigen. Web-Beacons helfen uns, die Effektivität unserer Website und unserer Werbung auf verschiedene Art und Weise zu messen. Beispielsweise zählen Web-Beacons die Anzahl der Personen, die unsere Website über eine bestimmte Anzeige aufrufen oder nach dem Ansehen einer bestimmten Anzeige einen Kauf über unsere Website tätigen. Darüber hinaus melden sie uns, wenn eine Webseite angezeigt wird, und liefern uns eine Beschreibung der Seite, auf der sie sich befinden. Web-Beacons dienen auch zum Messen der Effektivität unserer E-Mail-Kampagnen, indem sie die Personen zählen, welche eine E-Mail-Nachricht öffnen oder daraufhin eine Aktion ausführen. So wird ermittelt, wann eine E-Mail geöffnet und wie oft sie weitergeleitet wird. Vorbehaltlich der vor Ort geltenden Gesetze kombinieren wir über Web-Beacons erfasste Informationen mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen abgefragt haben.

Ggf. gestatten wir bestimmten Geschäftspartnern, anhand der Web-Beacons auf Dell.com von Dell, Beauftragten des Unternehmens oder Dritten einzelne oder aggregierte Statistiken zur Beurteilung der Wirksamkeit des Onlinemarketings sowie zu über Klicks auf eine Werbeanzeige erfolgten Käufen oder anderen Aktionen auf der Website des Werbenden zu erstellen. Aggregierte Informationen können auch demografische und nutzungsspezifische Informationen enthalten. Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen derartiger Untersuchungen nicht an Geschäftspartner weitergegeben.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder eine unserer E-Mails ansehen, verwenden wir eventuell Pixel-Tags (auch Clear Gifs genannt), Links zur Nachverfolgung und/oder ähnliche Technologien, um einige der Seiten zu erfassen, die Sie auf unseren Websites besuchen. Pixel-Tags können eingesetzt werden, um zu ermitteln, welche Arten von E-Mail Ihr Browser unterstützt. Wir kombinieren gegebenenfalls, soweit rechtlich zulässig, die mittels Web-Beacons, Pixel-Tags, Links zur Nachverfolgung und ähnlichen Technologien erfassten Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten, um Ihren Besuch auf Dell.com zu personalisieren und Ihnen weitere nützliche und relevante Werbung zu zeigen

Funktionen sozialer Netzwerke

Unsere Website umfasst eingebundene Funktionen sozialer Netzwerke, darunter die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ und die Twitter-Schaltfläche „Folgen“. Mithilfe dieser Funktionalitäten können Ihre IP-Adresse sowie die Seite, die Sie auf unserer Website aufrufen, erfasst werden, und ggf. wird ein Cookie für den reibungslosen Ablauf der Funktionalitäten gesetzt. Funktionalitäten sozialer Netzwerke werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionalitäten unterliegt der Datenschutzrichtlinie des bereitstellenden Unternehmens.

Links zu Websites und Diensten Dritter

Beachten Sie bitte, dass Dell Links zu anderen Websites bereitstellt, deren Anklicken die Erfassung personenbezogener Daten auslöst. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nicht für diese mit Dell.com verknüpften Websites Dritter.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung für Daten von Kunden und Onlinebenutzern

Diese Datenschutzerklärung wird von uns von Zeit zu Zeit aktualisiert. Bei Änderungen dieser Datenschutzerklärung oder wesentlichen Änderungen der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten überarbeiten wir diese Datenschutzerklärung jeweils entsprechend und ändern auch das Datum des Inkrafttretens, das Sie am Ende dieses Abschnitts finden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen, damit Sie stets über die Verwendung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten informiert sind.