Dell EMC begleitet das Austrian Institute of Technology (AIT) in eine IT-sichere Zukunft

Wer innovative Wirtschaftsentwicklung vorantreiben und den Bedürfnissen von 1.000 Forscherinnen und Forschern gerecht werden will, benötigt eine zentralisierte und leistungsstarke IT-Infrastruktur. Weiterlesen

Erweiterung des All-Flash-Midrange-Storage

Dell EMC erweitert sein Midrange-Storage-Angebot um zwei neue Datenspeicher der Reihe SC All-Flash und stellt wichtige Software-Updates für Dell EMC Unity zur Verfügung. Weiterlesen

Ausbau von PCaaS-Angebot und Endgeräte-Management

Dell hat sein Angebot für PC-as-a-Service erweitert. Unternehmen, die ihre PCs selbst bereitstellen und verwalten, ermöglicht Dell nun gemeinsam mit VMware eine Zero-Touch-Provisionierung mit Windows 10 und die Nutzung von VMware AirWatch in der Dell Client Command Suite. Weiterlesen

Erweiterung der Desktop- und App-Virtualisierung mit VMware Horizon

Dell baut sein Angebotsportfolio für die Desktop- und Applikations-Virtualisierung mit maßgeschneiderten Lösungen im Rahmen der Dell EMC VDI Complete Solutions weiter aus. Weiterlesen

Datacenter

Leichterer Einstieg in hyperkonvergente Infrastrukturen

• Die neuen Dell EMC VxRail Appliances 4.5 verfügen über erweiterte Software- und Hardware-Optionen für die branchenweit am schnellsten wachsenden hyperkonvergenten Infrastruktur-Appliances (1).
• Das neue Angebot Dell Financial Services Cloud Flex for HCI bietet ein Cloud-ähnliches Nutzungsmodell für den Einsatz von Hyper-Converged-Infrastructure (HCI)-Lösungen im eigenen Rechenzentrum mit monatlichen Zahlungen; es fallen keine Investitionskosten an und es gibt keine Verpflichtungen nach dem ersten Jahr (2).
• Die neuen Dell EMC VDI Complete Solutions senken mit deutlicher Vereinfachung, transparenter Preisgestaltung und niedrigen Gesamtbetriebskosten die Hürden bei der Einführung von Desktop- und Applikationsvirtualisierung auf einer hyperkonvergenten Infrastruktur.

Dell EMC hat im Rahmen der Dell EMC World in Las Vegas umfangreiche Updates seines HCI-Portfolios angekündigt. Dadurch werden die Einstiegshürden für hyperkonvergente Lösungen deutlich gesenkt. Mit neuen Dell EMC VxRail Appliances, VxRack-Systemen und Modellen der XC-Serie sowie einem neuen, flexiblen Nutzungsmodell vereinfacht Dell EMC den Kauf, die Implementierung und die Verwaltung von hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Neue All-Flash-Storage-Systeme für die Modernisierung von Rechenzentren

• Das neue VMAX 950F Array ist bis zu vier Mal schneller als der nächstbeste Mitbewerber (1) und unterstützt die wichtigsten Workloads im Unternehmen.
• Das XtremIO X2 Array überzeugt durch höchste Effizienz für VDI (Virtual Desktop Infrastructure)-Lösungen sowie für umfangreiche Snapshot-Anwendungsszenarien und bietet im Vergleich zur Vorgängerversion eine drei Mal höhere Kapazität, eine durchschnittlich 25 Prozent bessere Speichereffizienz und 80 Prozent schnellere Antwortzeiten (2).
• Die neuen All-Flash-Modelle Dell EMC Unity verfügen im Vergleich zur Vorgängerversion über vier Mal größere Filesystem-Kapazitäten, eine achtfach höhere Speicherdichte und lassen sich in weniger als zehn Minuten installieren (3).
• Das hybride Midrange-Storage-Array SC5020 bietet im Vergleich zur Vorgängerversion bis zu 45 Prozent mehr IOPS, eine doppelt so große Kapazität (4) und die branchenweit niedrigsten Kosten pro GByte (5).
• Die neue Generation der Isilon-Plattformen überzeugt durch neun Mal mehr IOPS, einen 18-fach höheren Durchsatz und eine 21-fach höhere Kapazität als der nächstbeste Mitbewerber (6).

Dell EMC hat auf der Dell EMC World in Las Vegas eine umfassende Aktualisierung seines marktführenden Storage-Portfolios angekündigt. Unternehmen erhalten damit die nötigen Technologien für die Modernisierung ihrer Rechenzentren und die Transformation ihrer IT.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell EMC kündigt nächste Generation der PowerEdge Server an

• Die 14. Generation der Dell EMC PowerEdge Server kann bis zu 50 Prozent mehr Nutzer von virtuellen Desktop-Infrastrukturen (VDI) pro Server bedienen.
• Die einfach nutzbare OpenManage Enterprise Konsole vereinheitlicht das System-Management.
• Neue Sicherheitsfeatures bieten erweiterten Schutz vor Cyber-Angriffen und ungewollten Konfigurationsänderungen.
• Der ProSupport Plus mit SupportAssist-Technologie kann die Lösung von Hardwareproblemen um bis zu 90 Prozent beschleunigen.

Dell EMC hat auf der Dell EMC World in Las Vegas eine Vorschau auf die kommende 14. Generation der Dell EMC PowerEdge Server gegeben: Die neuen Geräte bieten eine skalierbare Business-Architektur, intelligente Automatisierung sowie integrierte Sicherheit und unterstützen Unternehmen optimal bei der Transformation ihrer IT.
Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell EMC beschleunigt Hybrid-Cloud-Zugang mit neuen Appliances

Die schlüsselfertige Hybrid-Cloud-Plattform Dell EMC Enterprise Hybrid Cloud (EHC) ist nun erstmals auch auf den Appliances Dell EMC VxRail verfügbar. Die hyperkonvergente Infrastruktur hat, seitdem sie vor einem Jahr vorgestellt wurde, einen substantiellen Marktanteil erreicht. Dell EMC EHC auf VxRail-Systemen ermöglicht es Unternehmen, einen leichten Einstieg in die agile Bereitstellung moderner IT-Plattformen zu finden und diese mit steigendem Bedarf an Hybrid-Cloud-Diensten sehr einfach zu skalieren.
Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell EMC aktualisiert Datensicherheit und Storage Lösungen

Dell EMC aktualisiert sein Data-Protection-Portfolio und hat im Zuge dessen Produkt- und Service-Erweiterungen zur Bereitstellung von Software-definierter, Cloud-basierter Datensicherungslösungen angekündigt. So ist beispielsweise die virtualisierte Version Virtual Edition 3.0 der weltweit marktführenden Data-Domain-Systeme jetzt vollständig kompatibel zu den PowerEdge Servern von Dell EMC.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, International, Security

#DellEMCForum – Datenbereitstellung nach Maß: Hybrid Cloud

Keine Angst vor der Cloud heißt es beim DellEMC Forum am 20. Oktober 2016 in Wien. Denn wer mit hybriden Cloud-Lösungen arbeitet, entlastet nicht nur die eigene Unternehmens-IT, sondern stellt Daten benutzer- und datenschutzgerecht zur Verfügung.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, Dell EMC Forum

Dell vereinfacht den Einstieg in konvergente IT-Infrastrukturen

Auf der VMworld 2016 in Las Vegas hat Dell das hochflexible, konvergente Dell Validated System for Virtualization vorgestellt. Darüber hinaus präsentierte Dell neue Client-Virtualisierungslösungen für anspruchsvolle Power-User.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, International, Partner

PowerEdge FX2: Vereinfachte Verwaltung

Mit zusätzlichen Funktionalitäten erweitert und vereinfacht Dell die Verwaltung der konvergenten Infrastrukturlösung PowerEdge FX2, die optimal aufeinander abgestimmte Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten enthält. Dell baut die Systemmanagement-Funktionalitäten für seine konvergente Plattform PowerEdge FX2 weiter aus. Neu hinzugekommen sind eine vereinfachte Provisionierung, die Unterstützung der Monitoring-Software Nagios, ein besserer Überblick über die Infrastruktur und die Unterstützung von Open-Source-Applikationen. Unternehmen profitieren insgesamt durch eine höhere IT-Produktivität und Business Continuity.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

5 Wege, wie Big Data das Business ankurbelt

Der Einsatz von Big Data und Big Data Analysen (BDA) kann Unternehmen agiler, reaktionsschneller, effizienter und damit zukunftsfähiger machen. Vorausgesetzt, die Potenziale von BDA werden auch ausgeschöpft. Nachfolgend fünf Wege, um an dieses Ziel zu gelangen.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell PowerEdge: Nun mit neuesten Intel Xeon E7- und E5-Prozessoren

Die Vier-Sockel-Server Dell PowerEdge R830, R930 sowie FC830 und M830 enthalten die neuesten Intel Xeon E7- und E5-Prozessoren. Sie eignen sich zum Einsatz in konsolidierten und virtualisierten Rechenzentren.

Dell hat sein Lösungsangebot an Vier-Sockel-Servern überarbeitet und die High-End-Systeme Dell PowerEdge R930 und R830 mit den neuesten Intel Xeon E7-8800- bzw. E5-4600-Prozessoren der v4-Produktfamilie ausgestattet. Sie bieten damit die hohe Flexibilität und Skalierbarkeit sowie die einfache Verwaltbarkeit, die Unternehmen für den Aufbau zukunftsfähiger Rechenzentren benötigen. Darüber hinaus rüstet Dell den Dell PowerEdge FC830 und den Dell PowerEdge M830 mit den neuesten Intel Xeon E5-4600-Prozessoren der v4-Produktfamilie aus.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!