Neuer VxBlock 1000 von Dell EMC vereinfacht die Modernisierung von Rechenzentren

Das vorkonfigurierte System Dell EMC VxBlock 1000 mit Lösungen von Dell EMC und Cisco vereinfacht den Betrieb im Rechenzentrum deutlich. Mit einer überarbeiteten Architektur reduziert die konvergente IT-Lösung den Platzbedarf im Rechenzentrum um bis zu 60 Prozent.

Dell EMC baut sein Portfolio konvergenter IT-Lösungen mit dem System Dell EMC VxBlock 1000 weiter aus. Der VxBlock 1000 unterstützt Workloads aller Art und bietet im Vergleich zu Vorgängersystemen eine breitere Auswahl von leistungsstarken Storage-Arrays, Datensicherungsfunktionen und Rechenressourcen. Das All-In-One-Design vereinfacht das IT-Lifecycle-Management und befreit IT-Mitarbeiter von zeitaufwändigen administrativen Aufgaben.

VxBlock System 1000 baut auf der Führungsrolle von Dell EMC bei konvergenten Infrastruktursystemen auf und bietet neue leistungsstarke Funktionen. Dazu kommen die klassischen Vorteile konvergenter IT-Lösungen wie geringere Betriebskosten und ein Return on Investment über einen Zeitraum von fünf Jahren von bis zu 640 Prozent (1).

Die Neuerungen im Vergleich zu den Vorgängersystemen im Detail:

• Mehr Flexibilität bei der Konfiguration: Zum ersten Mal haben Anwender die Auswahl zwischen vier Arten von Storage-Arrays – Dell EMC Unity, VMAX, XtremIO und Isilon. Darüber hinaus können sie zusätzlich zu einer breiten Palette von Datensicherheitslösungen von Dell EMC und Cisco-UCS-Blade-Servern der B-Serie jetzt auch Cisco-UCS-Rack-Server der C-Serie in einem System einsetzen. Im Vergleich zu den Vorgängersystemen steigert der VxBlock 1000 die Server-Skalierbarkeit um 56 Prozent (von 512 auf 800 Server) und unterstützt bis zu zehn Speicher-Arrays.

• Höhere Effizienz im Rechenzentrum: Durch die Konsolidierung und optimale Ausnutzung von IT-Ressourcen können Anwender die benötigte Stellfläche und die Zahl der Serverschränke, Switche und der Hard- und Softwareprodukte für das Systemmanagement im Rechenzentrum um bis zu 60 Prozent reduzieren (2). Zudem ist mit einer konvergenten IT-Lösung auch eine unkomplizierte Zuweisung von Rechen- und Speicherressourcen an Applikationen möglich.

• Geringerer Administrationsaufwand: Der VxBlock 1000 unterstützt nativ ein breites Spektrum von Technologien und vereinfacht die Administration der physikalischen Infrastruktur sowie das Lifecycle-Management. Der VxBlock 1000 enthält im Vergleich zu einzelnen Servern und Storage-Systemen nicht nur weniger Komponenten, die täglich administriert müssen, sondern kann auch die Verwaltungszeit für mehrere Technologien über den gesamten Lebenszyklus um bis zu 75 Prozent reduzieren (3).

„Wenn Unternehmen konvergente IT-Lösungen einsetzen, investieren sie in Technologien, die die Kosten für Rechenzentren reduzieren und die Leistung verbessern“, so Stefan Trondl, General Manager bei Dell EMC Österreich. „Unser Ziel ist es, innovative konvergente IT-Lösungen bereitzustellen, die den richtigen Mix von IT-Ressourcen und Datendiensten für anspruchsvolle Applikationen bieten. Der Ressourcen-Pool steigert die Effizienz im Rechenzentrum, selbst bei wachsenden Workload-Anforderungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer Vereinfachung der Verwaltung.“

Verfügbarkeit

Das System Dell EMC VxBlock 1000 ist ab sofort verfügbar.

(1) IDC White Paper „Dell EMC Introduces the VxBlock System 1000 and Sets a Path for the Future of Enterprise Converged Systems”, sponsored by Dell EMC, January 2018
(2) ESG Lab Report Preview: Dell EMC VxBlock System 1000, February 2018
(3) ESG Lab Report Preview: Dell EMC VxBlock System 1000, February 2018


DOWNLOAD & WEITERFÜHRENDE LINKS

• Blog: Dell EMC VxBlock System 1000 Redefines IT Agility for the Enterprise
• IDC White Paper: Dell EMC Introduces the VxBlock System 1000
• ESG Lab Report: Dell EMC VxBlock System 1000

Die vollständigen Presseunterlagen finden Sie hier zum Download.
Erfahren Sie mehr über die Datacenter-Themen von Dell.

RSS
Facebook

Google+

Google+
http://www.dellnews.at/neuer-vxblock-1000-von-dell-emc-vereinfacht-die-modernisierung-von-rechenzentren/
LinkedIn

SHARE
am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!