Dell EMC begleitet das Austrian Institute of Technology (AIT) in eine IT-sichere Zukunft

Wer innovative Wirtschaftsentwicklung vorantreiben und den Bedürfnissen von 1.000 Forscherinnen und Forschern gerecht werden will, benötigt eine zentralisierte und leistungsstarke IT-Infrastruktur. Weiterlesen

Erweiterung des All-Flash-Midrange-Storage

Dell EMC erweitert sein Midrange-Storage-Angebot um zwei neue Datenspeicher der Reihe SC All-Flash und stellt wichtige Software-Updates für Dell EMC Unity zur Verfügung. Weiterlesen

Ausbau von PCaaS-Angebot und Endgeräte-Management

Dell hat sein Angebot für PC-as-a-Service erweitert. Unternehmen, die ihre PCs selbst bereitstellen und verwalten, ermöglicht Dell nun gemeinsam mit VMware eine Zero-Touch-Provisionierung mit Windows 10 und die Nutzung von VMware AirWatch in der Dell Client Command Suite. Weiterlesen

Erweiterung der Desktop- und App-Virtualisierung mit VMware Horizon

Dell baut sein Angebotsportfolio für die Desktop- und Applikations-Virtualisierung mit maßgeschneiderten Lösungen im Rahmen der Dell EMC VDI Complete Solutions weiter aus. Weiterlesen

Converged Infrastructure

Dell vereinfacht den Einstieg in konvergente IT-Infrastrukturen

Auf der VMworld 2016 in Las Vegas hat Dell das hochflexible, konvergente Dell Validated System for Virtualization vorgestellt. Darüber hinaus präsentierte Dell neue Client-Virtualisierungslösungen für anspruchsvolle Power-User.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, International, Partner

Converged Infrastructure: Das Ende der IT-Silos

Die Dynamik der digitalen Wirtschaft stellt IT-Abteilungen täglich vor neue Herausforderungen: die steigende Komplexität und geringere Flexibilität sowie die üblicherweise kostenintensive Verwaltung der eigenen IT-Landschaft wird für viele Unternehmen vor allem im Hinblick auf die Verwaltung der Rechenzentren zunehmend zur Belastung. Die „gewachsenen“ Infrastrukturen sind aufgrund ihres starren Korsetts oft schwierig zu managen und zu warten. Um dies zu bewerkstelligen, beschäftigen größere Betriebe eigene Teams von qualifizierten Fachkräften für die jeweils spezifischen Bereiche, etwa Server-, Storage- und Netzwerk-Spezialisten. Doch dergleichen hohe und kostspielige Standards, für diese Aufgaben und Abläufe über eigene Teams zu verfügen, sind eher die Ausnahme als die Regel.
Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!