Neuer VxBlock 1000 von Dell EMC vereinfacht die Modernisierung von Rechenzentren

Das vorkonfigurierte System Dell EMC VxBlock 1000 mit Lösungen von Dell EMC und Cisco vereinfacht den Betrieb im Rechenzentrum deutlich. Mit einer überarbeiteten Architektur reduziert die konvergente IT-Lösung den Platzbedarf im Rechenzentrum um bis zu 60 %. Weiterlesen

Neuheiten und Updates für Wyse-Virtualisierungs­software

Dell kündigt neue Versionen der Wyse Management Suite sowie des virusresistenten Thin-Client-Betriebssystems ThinOS an und stellt darüber hinaus den Wyse Converter für PCs und Wyse Easy Setup vor, zwei Software-Lösungen für Thin Clients. Weiterlesen

Dell EMC maximiert Betriebssicherheit und Produktivität bei IFE Aufbereitungstechnik

Sicherheit und Zuverlässigkeit sind für IT-Systeme von größter Bedeutung. Die IFE Aufbereitungstechnik GmbH stand diesbezüglich vor einer ernsten Herausforderung. Weiterlesen

Dell EMC erweitert sein Channel-Programm

Unter dem Motto „Simple. Predictable. Profitable.“ baut Dell EMC sein Partnerprogramm kontinuierlich weiter aus und bietet dem Channel zusätzliche Benefits und Incentives. Damit können Partner und Kunden noch besser von dem breiten Portfolio an Enterprise- und Client-Technologie sowie Service-Angeboten profitieren. Weiterlesen

Dell Technologies

Dell Technologies: So werden sich Mensch und Maschine 2018 näherkommen

2018 steht ganz im Zeichen der weiteren Annäherung von Mensch und Maschine. Dell Technologies prognostiziert die zentralen IT-Trends für das nächste Jahr.
Weiterlesen

am von Dell News in Corporate

Dell Technologies präsentiert neue IoT-Strategie

• Die Basis der neuen IoT-Strategie von Dell bildet das „Distributed Core“ Computing Model.
• Schlüsseltechnologien sind dabei künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, die zusammen mit der IoT-Infrastruktur die Einführung intelligenter und prädiktiver Lösungen ermöglichen.
• Der neue IoT-Geschäftsbereich koordiniert die Entwicklung von Produkten und Services für die gesamte Unternehmensfamilie von Dell Technologies.
• Neue IoT-Produkte, Labs und ein Partnerprogramm unterstützen Kunden bei der zügigen Umsetzung von IoT-Projekten.
• Dell Technologies wird in den nächsten drei Jahren eine Milliarde US-Dollar in die Forschung und Entwicklung von IoT-Lösungen investieren.

Dell Technologies stellt seine Internet-of-Things (IoT)-Strategie und -Vision, einen neuen IoT-Geschäftsbereich sowie neue IoT-Produkte, IoT-Labs, ein Partnerprogramm und Finanzierungsoptionen vor. Die Ankündigungen unterstreichen die Führungsrolle und das Engagement des Unternehmens, Kunden dabei zu unterstützen, sich in einer komplexen und fragmentierten IT-Landschaft zurechtzufinden und ihre digitale Zukunft zu gestalten.

Weiterlesen

am von Dell News in Corporate

RSA stattet sein SIEM mit einer durchgängigen Sicht auf die komplette IT-Infrastruktur aus

RSA, global führender Anbieter von Business-Driven-Security-Lösungen und ein Unternehmen von Dell Technologies, kündigt eine neue Version seiner RSA NetWitness Suite an. Das Security Information and Event Management (SIEM) der Suite kombiniert jetzt Geschäftskontext mit einer durchgängigen Sicht auf die komplette IT-Infrastruktur von Endgeräten bis zur Cloud. Damit lassen sich hochriskante Bedrohungen noch schneller identifizieren und entschärfen, nach ihrer Relevanz für das Geschäft priorisieren und die Verweildauer von Angreifern in den Unternehmenssystemen verkürzen.

Weiterlesen

am von Dell News in Security

Stefan Trondl ist neuer General Manager bei Dell EMC

Nach dem am 7. September 2016 erfolgten Zusammenschluss von Dell und EMC zu Dell Technologies werden nun zunehmend auch die Details der Länderorganisationen bekannt gegeben: In Österreich wird EMC-Länderchef Stefan Trondl (44) ab dem 1. Februar 2017 die Geschäfte des neuen Unternehmens als General Manager von Dell EMC in Österreich leiten. Pavol Varga, derzeit General Manager Austria & Slovakia bei Dell, wird zukünftig die Verantwortung für die Region North Eastern Europe übernehmen. Diese umfasst die baltischen Staaten, Slowakei, Ukraine und die westlichen Mitglieder der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Bis zum 31. Januar 2017 bleiben die Ansprechpartner für Kunden und Partner dieselben wie bisher.

Weiterlesen

am von Dell News in Corporate

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!