Hightech im Osternest: Geschenktipps aus dem Hause Dell Technologies

Auswahl aktueller Notebooks und PCs für SchülerInnen und Studierende, Gamer, die ganze Familie sowie Profis, die von zu Hause arbeiten. Weiterlesen

Studie von Dell Technologies

Datenverluste kosten Unternehmen fast 900.000 Euro im Jahr Weiterlesen

Dell Technologies erweitert Angebot für Edge-Standorte

Dell Technologies bringt eine ganze Reihe neuer Lösungen für die speziellen Herausforderungen von Edge-Standorten auf den Markt Weiterlesen

Eni startet weltweit schnellsten industriellen Supercomputer

Der italienische Gas- und Erdölkonzern Eni hat für seine Big-Data-Analysen in Kooperation mit Dell Technologies den weltweit schnellsten Supercomputer in privatwirtschaftlicher Hand ans Netz genommen. Weiterlesen

Nachhaltigkeit

Dell Technologies definiert Nachhaltigkeits- und CSR-Ziele bis 2030

  • Dell Technologies stellt sein neues Nachhaltigkeits- und Social-Responsibility-Programm „Progress Made Real“ vor, das die Ziele des Unternehmens bis 2030 festlegt.
  • Progress Made Real umfasst das Engagement von Dell Technologies in den Punkten Umwelt, Inklusion und soziale Gerechtigkeit.
  • Durch das Bereitstellen von Technologie und Expertise sowie Freiwilligenarbeit will Dell Technologies die Lebensbedingungen von Menschen weltweit verbessern.
  • In punkto Inklusion verpflichtet sich das Unternehmen unter anderem zu einer Geschlechtergleichstellung in der eigenen Belegschaft.
  • Für mehr Nachhaltigkeit führt Dell Technologies unter anderem ein 1:1-Recycling für jedes neu gekaufte Produkt ein.
.
Dell Technologies hat sich in seinem Programm Progress Made Real ehrgeizige Ziele für mehr Nachhaltigkeit, Inklusion und unternehmerische Verantwortung gesetzt, die bis zum Jahr 2030 erreicht werden sollen. Im Nachfolger von „Legacy of Good“ formuliert das Unternehmen seine Visionen für die nächsten zehn Jahre und definiert ein Maßnahmenpaket zur konkreten Umsetzung seines Programms.

Weiterlesen

am von Dell News in Umwelt

Dell bekräftigt sein Engagement für Communities, Menschen und die Umwelt

• Der erste gemeinsame „2020 Legacy of Good Report” von Dell und EMC gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Corporate-Social-Responsibility (CSR)-Initiativen.
• Das Unternehmen treibt verstärkt Innovationen zum Wohle der Menschen und des Planeten.
• Dell engagiert sich mit neuen Initiativen in seiner Lieferkette.

Dell stellt eine Aktualisierung seines „2020 Legacy of Good Report” vor und berichtet über die wichtigsten CSR-Fortschritte seit dem Zusammenschluss von Dell und EMC (1). Im „Plan 2020“ hat Dell sein langfristiges gesellschaftliches Engagement für die Umwelt und seine Mitarbeiter definiert. Durch die Kombination von Dell und EMC verfügt das Unternehmen über ein breiteres Lösungsportfolio, mehr engagierte Mitarbeiter und zusätzliche Ressourcen, um dringende globale Herausforderungen anzugehen. Der Report gibt einen Überblick über die Aktivitäten im Fiskaljahr 2017 (1. Februar 2016 bis 31. Jänner 2017).

Weiterlesen

am von Dell News in Allgemein

Dell verpackt mit recyceltem Plastikmüll

Dell hat die ersten Verpackungen der IT-Industrie vorgestellt, die aus recyceltem Plastikmüll aus den Weltmeeren hergestellt wurden. Die neuen Verpackungen sind das Ergebnis eines innovativen Pilotprogramms im Rahmen einer nachhaltigen Supply-Chain-Strategie. Dabei werden im Meer und an Stränden gesammelte Kunststoffe für die Verpackung des neuen Dell XPS 13 2-in-1 verwendet. 2017 sollen in diesem Pilotprojekt rund 8.000 Kilogramm Plastikmüll einer neuen Verwendung zugeführt werden.
Weiterlesen

am von Dell News in Corporate

Green IT – Imagepflege mit nachhaltigem Effekt!

„Wir haben diese Welt nicht etwa von unseren Vorfahren geerbt – wir haben sie von unseren Kindern geliehen!“ (Ghandi)

Green IT wird nicht mehr nur als trendiges Schlagwort verstanden, sondern als nachhaltige Strategie gelebt. Tonnen an Verpackungsmaterial werden eingespart, gebrauchte Elektronik wird kostenlos gesammelt und entsprechend entsorgt oder wiederverwertet. Bildschirme oder Desktop-Rechner aus recyceltem Kunststoff sind immer öfter in den Herstellerlisten zu finden. Dell hat allein im Geschäftsjahr 2013 aus insgesamt 93.720.000 recycelten Plastikflaschen Monitore sowie OptiFlex Desktop-PCs hergestellt. Denn die Zeit zu handeln, drängt.
Weiterlesen

am von Dell News in Corporate, International

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!