Partner Kick-off: Neue Töne im Haus der Musik

Wenn Dell EMC seine Partner in Wien formiert, ist eines gewiss: Die digitale Transformation kann getrost kommen. Gemeinsam mit Intel, Microsoft und Nutanix wurde der offizielle Partner Kick-off am 16. Mai in der Bundeshauptstadt abgehalten. Anstatt Zukunftsmusik zu proben, wurde bereits die gesamte Klaviatur der digitalen Transformation bespielt. Weiterlesen

Dell Wyse 5070

Dell bringt mit dem Dell Wyse 5070 einen Thin Client auf den Markt, der sich gezielt für die unterschiedlichen Anforderungen von Mitarbeitern konfigurieren lässt. Die VDI-Komplettlösungen des Unternehmens unterstützen zudem jetzt auch die 14. Generation der PowerEdge-Server und bieten virtualisierte Grafikoptionen für High-Performance-Workloads. Beide Neuerungen senken die Barrieren für den Einstieg in virtuelle Desktop-Infrastrukturen erheblich. Weiterlesen

Dell Technologies und Microsoft vereinfachen IoT-Lösungen

Dell Technologies und Microsoft haben eine Partnerschaft mit dem Ziel angekündigt, Industrieunternehmen die Implementierung durchgängiger IoT-Lösungen vom Edge bis in die Cloud zu erleichtern. Weiterlesen

Dell Technologies erweitert sein Angebot für den Channel und für Partner

Dell Technologies hat auf seinem Global Partner Summit 2018 in Las Vegas neue Programme, Incentives und Lösungen für seine Channel-Partner vorgestellt. Weiterlesen

Open-Networking

Virtual Edge Platform: Dell EMC bringt Open Networking an das Network Edge

Dell EMC hat seine Virtual Edge Platform (VEP) angekündigt, die erste Lösungsfamilie für softwaredefinierte Wide Area Networks (SD-WAN) auf Grundlage des neuen Prozessors Intel Xeon D-2100. Damit können Organisationen ihr Network Edge über universelle Teilnehmer-Endgeräte (universal Customer Premise Equipment, uCPE) mit der Cloud verbinden. Die neuen, virtualisierten Lösungen verbessern oder ersetzen teure Zugangshardware, die ausschließlich fest definierte Funktionen bietet.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Neue Open-Networking-Lösungen zur Förderung der Digitalen Transformation

Die neuen Open-Networking-Switche S4200 von Dell EMC sind mit großem Pufferspeicher ausgestattet und bieten Rechenzentren leistungsstarke Top-of-Rack- und Routing-Funktionen. Das Netzwerkbetriebssystem OS10.4 vereinfacht die Erstellung von Fabric-Strukturen und den automatisierten Betrieb in Private Clouds, hyperkonvergenten Infrastrukturen und Software-defined-Umgebungen. Darüber hinaus fördert Dell EMC mit Paketlösungen, die Software von Silver Peak, VeloCloud und Versa Networks enthalten, die Einführung von SD-WANs in Unternehmen.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!