Spitzenleistung im Top-Design: neue XPS- und Inspiron-Notebooks

Auf der Computex 2019 hat Dell sein brandneues innovatives Produktportfolio für den Privatkunden- und den KMU-Markt präsentiert. Weiterlesen

Neue Dell-Workstations für anspruchsvolle Anwendungen

Dell Technologies bringt neue mobile Workstations auf den Markt, die über die aktuellsten Prozessoren und Grafikkarten sowie längere Akkulaufzeiten verfügen. Weiterlesen

Neue Dell-Notebooks sind kompakt, leicht und ideal für den geschäftlichen Einsatz

Dell Technologies bringt zwei neue FHD-Business-Notebooks der Vostro-Serie auf den Markt. Für Anwender, die noch mehr Leistung benötigen, sind zudem zwei neue Precision Workstations erhältlich. Weiterlesen

ergonomischer und gewichtsreduzierter Technikerkoffer für Servicemitarbeiter

Der neue mobile Technikerkoffer des OEM & IoT Solutions Teams von Dell Technologies eignet sich für Servicemitarbeiter im Außendienst und robustes, zuverlässiges Arbeiten in Industrieumgebungen. Weiterlesen

Open-Networking

100-Gigabit-Ethernet und Open Networking für das moderne Rechenzentrum

Dell EMC stellt mit dem Z9264F-ON einen neuen 100-GbE-Fabric-Switch der Z-Serie vor. Das neue System bietet gegenüber dem Vorgänger Z9100 doppelte Kapazität und ein komplettes Set an offenen Lösungen für moderne Rechenzentren.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Virtual Edge Platform: Dell EMC bringt Open Networking an das Network Edge

Dell EMC hat seine Virtual Edge Platform (VEP) angekündigt, die erste Lösungsfamilie für softwaredefinierte Wide Area Networks (SD-WAN) auf Grundlage des neuen Prozessors Intel Xeon D-2100. Damit können Organisationen ihr Network Edge über universelle Teilnehmer-Endgeräte (universal Customer Premise Equipment, uCPE) mit der Cloud verbinden. Die neuen, virtualisierten Lösungen verbessern oder ersetzen teure Zugangshardware, die ausschließlich fest definierte Funktionen bietet.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Neue Open-Networking-Lösungen zur Förderung der Digitalen Transformation

Die neuen Open-Networking-Switche S4200 von Dell EMC sind mit großem Pufferspeicher ausgestattet und bieten Rechenzentren leistungsstarke Top-of-Rack- und Routing-Funktionen. Das Netzwerkbetriebssystem OS10.4 vereinfacht die Erstellung von Fabric-Strukturen und den automatisierten Betrieb in Private Clouds, hyperkonvergenten Infrastrukturen und Software-defined-Umgebungen. Darüber hinaus fördert Dell EMC mit Paketlösungen, die Software von Silver Peak, VeloCloud und Versa Networks enthalten, die Einführung von SD-WANs in Unternehmen.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!