Dell Technologies veröffentlicht das jährliche Update seines Programms „2020 Legacy of Good“

Dell Technologies hat mehr als 75 Prozent seiner Ziele vorzeitig erreicht und zum Teil sogar übertroffen. Weiterlesen

Dell Technologies stellt neue leistungsstarke Server und Lösungen vor

Dell Technologies baut sein Portfolio an Servern und Lösungen, die alle Anforderungen eines modernen Rechenzentrums abdecken, weiter aus. Weiterlesen

Save the Date: Dell Technologies Forum 2019

Das Dell Technologies Forum gilt als wichtige Informationsdrehscheibe der nationalen und internationalen IT-Landschaft und steht heuer unter dem spannenden Motto „Real Transformation“. Weiterlesen

Dell Technologies definiert Software-defined Networking neu

mit gemeinsam von Dell EMC und VMware entwickelten Lösungen Weiterlesen

SD-WAN

Dell Technologies definiert Software-defined Networking neu

  • Die Zusammenarbeit von Dell EMC und VMware setzt neue Standards für das Netzwerk in der Cloud-Ära.
  • Die Partnerschaft vereinfacht den Netzwerk-Betrieb und hilft, die Kosten für WANs mit neuen SD-WAN-Lösungen von Dell EMC zu reduzieren. Die Lösung aus einer Hand kombiniert VMware SD-WAN by VeloCloud mit einer gemanagten Cloud-Infrastruktur von Dell EMC.
  • Der neue SmartFabric Director von Dell EMC vereinfacht die Bereitstellung und den Betrieb von Data Center Fabrics durch Integration des physikalischen „Underlay“-Netzwerkes und erweiterte Sichtbarkeit von virtuellen „Overlay“-Netzen in einer virtualisierten SDDC-Umgebung von VMware.
.
Dell Technologies hat Weiterentwicklungen für Software-definierte Netzwerke vorgestellt, die Unternehmen helfen, ihre Systeme zu vereinfachen und die Kosten für Netzwerke in der heutigen Multi-Cloud-Welt zu reduzieren.

Weiterlesen

am von Dell News in Clients

Virtual Edge Platform: Dell EMC bringt Open Networking an das Network Edge

Dell EMC hat seine Virtual Edge Platform (VEP) angekündigt, die erste Lösungsfamilie für softwaredefinierte Wide Area Networks (SD-WAN) auf Grundlage des neuen Prozessors Intel Xeon D-2100. Damit können Organisationen ihr Network Edge über universelle Teilnehmer-Endgeräte (universal Customer Premise Equipment, uCPE) mit der Cloud verbinden. Die neuen, virtualisierten Lösungen verbessern oder ersetzen teure Zugangshardware, die ausschließlich fest definierte Funktionen bietet.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!