Dell EMC unterstützt Microsoft-Kunden

Die Dell-EMC-XC-Serie ist ab sofort optimal auf Dell EMC Data Protection und Microsoft Windows Server 2016 abgestimmt und vereinfacht die Backups sowie die Verwaltung von hyperkonvergenten Infrastrukturen. Dell EMC kann jetzt Microsoft Azure über Cloud Solution Provider (CSP) Direct und das indirekte Microsoft-Partnermodell ausliefern. Weiterlesen

Dell Technologies präsentiert neue IoT-Strategie

Dell Technologies stellt seine Internet-of-Things (IoT)-Strategie und -Vision, einen neuen IoT-Geschäftsbereich sowie neue IoT-Produkte, IoT-Labs, ein Partnerprogramm und Finanzierungsoptionen vor. Weiterlesen

Innovationen für das Hyper-Converged-Infrastructure-Portfolio

Dell EMC launcht umfangreiche Weiterentwicklungen seines Hyper-Converged-Infrastructure- (HCI) und Hybrid-Cloud-Plattform-Portfolios, mit denen Unternehmen ihre IT-Transformation vereinfachen und beschleunigen können. Weiterlesen

Enterprise-Class-Funktionen in den Einstiegsmodelle der SC-Serie

Dell EMC aktualisiert seine kosteneffizienten Midrange-Systeme der SC-Serie mit Funktionalitäten, die zuvor nur in leistungsstärkeren Systemen verfügbar waren. Weiterlesen

Storage

Enterprise-Class-Funktionen in den Einstiegsmodelle der SC-Serie

Dell EMC aktualisiert seine kosteneffizienten Midrange-Systeme der SC-Serie mit Funktionalitäten, die zuvor nur in leistungsstärkeren Systemen verfügbar waren. Die neuen SCv3000 Storage Arrays bieten Auto-Tiering, Datendeduplizierung und Komprimierung sowie eine effiziente Datenreplikation mit anderen Arrays der SC-Serie.
Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Neue All-Flash-Storage-Systeme für die Modernisierung von Rechenzentren

• Das neue VMAX 950F Array ist bis zu vier Mal schneller als der nächstbeste Mitbewerber (1) und unterstützt die wichtigsten Workloads im Unternehmen.
• Das XtremIO X2 Array überzeugt durch höchste Effizienz für VDI (Virtual Desktop Infrastructure)-Lösungen sowie für umfangreiche Snapshot-Anwendungsszenarien und bietet im Vergleich zur Vorgängerversion eine drei Mal höhere Kapazität, eine durchschnittlich 25 Prozent bessere Speichereffizienz und 80 Prozent schnellere Antwortzeiten (2).
• Die neuen All-Flash-Modelle Dell EMC Unity verfügen im Vergleich zur Vorgängerversion über vier Mal größere Filesystem-Kapazitäten, eine achtfach höhere Speicherdichte und lassen sich in weniger als zehn Minuten installieren (3).
• Das hybride Midrange-Storage-Array SC5020 bietet im Vergleich zur Vorgängerversion bis zu 45 Prozent mehr IOPS, eine doppelt so große Kapazität (4) und die branchenweit niedrigsten Kosten pro GByte (5).
• Die neue Generation der Isilon-Plattformen überzeugt durch neun Mal mehr IOPS, einen 18-fach höheren Durchsatz und eine 21-fach höhere Kapazität als der nächstbeste Mitbewerber (6).

Dell EMC hat auf der Dell EMC World in Las Vegas eine umfassende Aktualisierung seines marktführenden Storage-Portfolios angekündigt. Unternehmen erhalten damit die nötigen Technologien für die Modernisierung ihrer Rechenzentren und die Transformation ihrer IT.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell EMC aktualisiert Datensicherheit und Storage Lösungen

Dell EMC aktualisiert sein Data-Protection-Portfolio und hat im Zuge dessen Produkt- und Service-Erweiterungen zur Bereitstellung von Software-definierter, Cloud-basierter Datensicherungslösungen angekündigt. So ist beispielsweise die virtualisierte Version Virtual Edition 3.0 der weltweit marktführenden Data-Domain-Systeme jetzt vollständig kompatibel zu den PowerEdge Servern von Dell EMC.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, International, Security

Dell vereinfacht den Einstieg in konvergente IT-Infrastrukturen

Auf der VMworld 2016 in Las Vegas hat Dell das hochflexible, konvergente Dell Validated System for Virtualization vorgestellt. Darüber hinaus präsentierte Dell neue Client-Virtualisierungslösungen für anspruchsvolle Power-User.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter, International, Partner

PowerEdge FX2: Vereinfachte Verwaltung

Mit zusätzlichen Funktionalitäten erweitert und vereinfacht Dell die Verwaltung der konvergenten Infrastrukturlösung PowerEdge FX2, die optimal aufeinander abgestimmte Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten enthält. Dell baut die Systemmanagement-Funktionalitäten für seine konvergente Plattform PowerEdge FX2 weiter aus. Neu hinzugekommen sind eine vereinfachte Provisionierung, die Unterstützung der Monitoring-Software Nagios, ein besserer Überblick über die Infrastruktur und die Unterstützung von Open-Source-Applikationen. Unternehmen profitieren insgesamt durch eine höhere IT-Produktivität und Business Continuity.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Dell begleitet Kunsthistorisches Museum in eine neue Ära

Anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums präsentiert das Kunsthistorische Museum Wien (KHM) neue, attraktive Angebote für die junge Generation. Als langjähriger Wegbegleiter des KHM in Sachen IT freut sich Dell Österreich, die ehrwürdige Wiener Institution auch im Rahmen dieser innovativen Aktion für junge BesucherInnen als Partner zu unterstützen.
Weiterlesen

am von Dell News in Corporate

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!