Erweiterung des All-Flash-Midrange-Storage

Dell EMC erweitert sein Midrange-Storage-Angebot um zwei neue Datenspeicher der Reihe SC All-Flash und stellt wichtige Software-Updates für Dell EMC Unity zur Verfügung. Weiterlesen

Ausbau von PCaaS-Angebot und Endgeräte-Management

Dell hat sein Angebot für PC-as-a-Service erweitert. Unternehmen, die ihre PCs selbst bereitstellen und verwalten, ermöglicht Dell nun gemeinsam mit VMware eine Zero-Touch-Provisionierung mit Windows 10 und die Nutzung von VMware AirWatch in der Dell Client Command Suite. Weiterlesen

Erweiterung der Desktop- und App-Virtualisierung mit VMware Horizon

Dell baut sein Angebotsportfolio für die Desktop- und Applikations-Virtualisierung mit maßgeschneiderten Lösungen im Rahmen der Dell EMC VDI Complete Solutions weiter aus. Weiterlesen

Neue Open-Networking-Lösungen zur Förderung der Digitalen Transformation

Die neuen Open-Networking-Switche S4200 von Dell EMC sind mit großem Pufferspeicher ausgestattet und bieten Rechenzentren leistungsstarke Top-of-Rack- und Routing-Funktionen. Weiterlesen

VDI

Erweiterung der Desktop- und App-Virtualisierung mit VMware Horizon

Dell baut sein Angebotsportfolio für die Desktop- und Applikations-Virtualisierung mit maßgeschneiderten Lösungen im Rahmen der Dell EMC VDI Complete Solutions weiter aus.
Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Neue Produkte für die einfache, flexible und sichere Desktop-Virtualisierung

Dell hat sein Lösungsportfolio für die Desktop-Virtualisierung weiter ausgebaut. Mit Dell EMC XC Xpress for VDI steht nun eine für VDI-Umgebungen optimierte, hyperkonvergente Appliance zur Verfügung. Außerdem präsentiert Dell den mobilen Thin Client Latitude 3480 mit Windows 10 IoT Enterprise, die aktualisierte Betriebssystemversion Wyse ThinOS 8.4 mit Unterstützung für VMware Blast Extreme und die Wyse Management Suite für eine einfache Verwaltung von Thin Clients – entweder on-premises oder in der Cloud.

Weiterlesen

am von Dell News in Clients

Neue All-Flash-Storage-Systeme für die Modernisierung von Rechenzentren

• Das neue VMAX 950F Array ist bis zu vier Mal schneller als der nächstbeste Mitbewerber (1) und unterstützt die wichtigsten Workloads im Unternehmen.
• Das XtremIO X2 Array überzeugt durch höchste Effizienz für VDI (Virtual Desktop Infrastructure)-Lösungen sowie für umfangreiche Snapshot-Anwendungsszenarien und bietet im Vergleich zur Vorgängerversion eine drei Mal höhere Kapazität, eine durchschnittlich 25 Prozent bessere Speichereffizienz und 80 Prozent schnellere Antwortzeiten (2).
• Die neuen All-Flash-Modelle Dell EMC Unity verfügen im Vergleich zur Vorgängerversion über vier Mal größere Filesystem-Kapazitäten, eine achtfach höhere Speicherdichte und lassen sich in weniger als zehn Minuten installieren (3).
• Das hybride Midrange-Storage-Array SC5020 bietet im Vergleich zur Vorgängerversion bis zu 45 Prozent mehr IOPS, eine doppelt so große Kapazität (4) und die branchenweit niedrigsten Kosten pro GByte (5).
• Die neue Generation der Isilon-Plattformen überzeugt durch neun Mal mehr IOPS, einen 18-fach höheren Durchsatz und eine 21-fach höhere Kapazität als der nächstbeste Mitbewerber (6).

Dell EMC hat auf der Dell EMC World in Las Vegas eine umfassende Aktualisierung seines marktführenden Storage-Portfolios angekündigt. Unternehmen erhalten damit die nötigen Technologien für die Modernisierung ihrer Rechenzentren und die Transformation ihrer IT.

Weiterlesen

am von Dell News in Datacenter

Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn!